Aktuelles & Termine

Video abspielen

Sissi goes Elisabeth - Kaiserin der Herzen (+Trailer)

  • nach Gastspielen: Ruhrfestspiele Recklinghausen, Schlossparktheater Berlin, Bonn Kleines Theater, Salzkammergut Festival,  
  • Internationale Musiksommer Bad Schallerbach: 29.8.2019; 19:30
  • Staatstheater Wiesbaden: 25.12; 20:00, 26.12., 20:00 ; 15.+16.4.2020 ;20:00
  • Landestheater Eisenach: 27.12.2019; 19:30 
  • Kulturring Peine: Termin folgt
  • Schlossfestspiele Neerssen: 10.8.2020; 20:00
Video abspielen

Romy Schneider - Zwei Gesichter einer Frau

  • Staatstheater Wiesbaden: 28.12.2019; 20.00; 16.4.2020; 20:00
  • Hofspielhaus München: 7.2.2020; 20:00
  • Brixen Forum: 22.3.2021 
  • Kulturhaus Schlanders: 23.3.2021
  • Stadttheater Meran: 24.3.2021
  • Kulturverein Nordsee Varel: 10.12.2020, 19:30
  • Kulturring Peine: Termin folgt für 2021
    Es ist ein markerschütternder Urschrei, den Pichler da ausstößt, sie scheint in dieser Sekunde wirklich eins mit ihrer Rolle zu werden. So verzweifelt, so echt – Weinend, wimmernd sitzt sie da und man ahnt: Das ist jetzt das Ende. Ein gelungener Abend, dank einer grandiosen schauspielerischen Leistung. (Mittelhessen)
    Trailer: Neu!

 

Video abspielen

Ich - Marilyn

  • Landesbühne Rheinland Pfalz: November -Dezember 2020

Die Frau ist einfach ein Phänomen. Eigentlich beide: die erzählte Figur und ihr Bühnen-Alter-Ego. Die österreichische Schauspielerin Chris Pichler begeisterte . Sie verkörpert mit  fabelhaft genau die legendäre Kultfigur,. Das meiste präsentiert die exzellente Sängerin unplugged zur vom Band eingespielten Instrumentalmusik. Emotional eindringlich, aber durchaus auch witzig mit perspektivischer Distanz spielt Chris Pichler die phänomenale Karriere einer eigenwilligen Komödiantin. Standing Ovations und Bravi für eine schauspielerische Hochleistung mit intelligenter Tiefenschärfe. (Bonner Generalanzeiger)
Trailer Neu!

Lillipizz - der kleine Lipizzaner Musikverein Interview

ARD Hörspieltage + Wiener Konzerthaus - Hollywood on Air: Der Mieter

  • KRITIK Badische Neueste Nachrichten: Eindrucksvolles Live – Hörspiel nach Hitchcock.
    Der Unterhaltungswert der spannungsreichen Geschichte erhöht sich einerseits durch die  mimischen Details, die Gerd Wameling und Regina Lemnitz sowie das jüngere Darstellerpaar Chris Pichler und Markus Meyer beisteuern, andererseits durch die Geräuschemacherin Annika. Ein Genuss! 
  • LIVE MITSCHNITT

Friedrich Nietzsche und seine Schwester

  • Theater Naumburg und Nietzsche Haus: Termine folgen für 2020
    mit: Paul Sonderegger und Chris Pichler; Scott Curry Klavier

KRITIK: Advent mit Gumpoldskirchner Spatzen Haydn Geburtshaus

  • Da sangen die Gumpoldskirchner Spatzen, ein sehr professioneller Chor,  geleitet (trainiert) von Yulia Mikkonen und Camilo Santostefan. Dazwischen einzelnen trug die Chris Pichler adventbezogene Texte vor. Es war aber keine Vorlesung, sondern ein emotionell und extrem engagiertes Vortragen. Man sah, die im Text angesprochenen Personen oft verkörpert durch die Lesende vor sich. Chris Pichlers Engagement war hinreißend., man konnte sie hautnah erleben. Für Jemanden, der dieses Konzert nicht gesehen hat, mögen die hier verwendeten positiven Worte übertrieben klingen. Alle Besucher würden aber bestätigen, dass dem nicht so ist. Es war wirklich so. Es war großartig. Mein Bezirk.at

Ö1 Radiogeschichten: Hyazinthenstimmen - Daria Willko

  •  Ö1: 12.12.2019; 11:05 noch 7Tage zum nachhören

    In einem Barock Schloss bildet ein russicher Zar junge Männer für eine Kastraten Opernkarriere aus… Es liest Chris Pichler

Literaturpreis: Ohrenschmaus

Six Seasons von Bildern im kunsthistorischen Museum Ö1

  • Hörspiel Ö1: 7.12.+14.12. je 14:05
    mit: Raphael van Bargen, Wolfgang Hübsch, Sona Mc Donald, Josef Lorenz, Chris Pichler
    Regie: Phiipp Scheienr, Christian Lerch                               

Eine Wiener Romanze

  • Hörspiel Deutschlandradio + Ö1: 25.+26.12. je 14:05
    Mit: Markus Meyer, Markus Hering, Herbert Föttinger,  Helmut Bohatsch, Till Firit, Julian Loid, Chris Pichler, Eva Mayer                       

Ausgedacht: Interviews mit Madame de Stael, Thoreau, Balzac, Cechov

  • Tonspuren: 31.12.16:04
    Regie: Alfred Koch

Klassik Treffpunkt: live bei Renate Burtscher Ö1

  • Ö1: 11.1.2020: 10:00
    Chris Pichler und Duo Accord
                                   

Musikverein Wien: Lilipiz - Chris Pichler Libretto, URAUFFÜHRUNG

  • Libretto: Chris Pichler, Komposition Helmut Schmidinger, mit Duo Accord
    Rezitation: Chris Pichler  
    11.1.2020; 14:00+17:00.+12.1.2020; 11:00+16:00                                     

Ö1 Radiogeschichten: Tausend Väter - Nhung Dum

  • Ö1: Radiogeschichten: Januar 2020: 11:05                                      

HR2 Hörspielfest: Grausig gutzt der Goltz

  • Staatstheater Wiesbaden: 22.1.2020                                

Ö1: Du holde Kunst

  • Ö1: 2.2.2020 – 08:15
     „O Begehren, aufwendige Fahrt…“ Weibliche französische Liebeslyrik aus drei Jahrhunderten. Es liest Chris Pichler. Gestaltung: Gudrun Hamböck und Stephanie Maderthaner.

     

HR2 Lunch: Bekennnisse der Frau Schnaps - Beethovens Haushälterin

  • Großer Sendesaal des HR: 23.2.2020                                

Blassblaue Frauenschrift - Franz Werfel

  • Wien: 19.2.2020                                

Best off: Ohrenschmaus Talk mit Chris Pichler

  • Badeschiff Wien: 5.3.2020; 17:00                                                                                                                                                                                                                          

Kinderkonzert: Die Prinzessin auf der Erbse - Andreas N. Tarkmann

  • Staatstheater Wiesbaden: 14.3.2020; 15:00 +15.3.;15:00
    Mit Chris Pichler, Erzählerin,
    Bläser- und Streichersolisten des Hessischen Staatsorchesters, Polina Grishaeva, Klavier                                                                                                                                                                                                                          

Staatsoper Berlin: Kinderkonzert: Lange Ohren

  • Staatsoper Berlin: 29.3.2020; 11+12:30 + 30.3.2020; 11:30 
    Chris Pichler, Erzählerin,
    Musiker der Staatsoper Berlin                                                                                                                                                                                                                           
Video abspielen

Noch ein Champagner und ich liege unter dem Gastgeber Musikalische 20er Jahre Revue

  • Theater im Torhaus Hamburg: 19.4.2020 -18:00
  • Akzent Theater Wien:Festival: Ach Sie sind mir so bekannt: März/April 2020

    Allrounderin Pichler  und ihre 20er-Jahre-Revue! Trampelapplaus und Bravorufe.(Kulttipp)
    Otmar Binder und Chris Pichler

Internationale Maifestspiele: Tristan

  • Staatstheater Wiesbaden: 3.5.2020 – 15:00
    Kammermusikvereinigung, Chris Pichler

Styriarte - Cassanovas Liebesnächte - Notte Italiana

  • Palias Attems: 23.+24.+26.+27.7.: 20:20 
    Leitung+Cembalo: Michael Hell
    Rezitation: Chris Pichler 

Mathilde Wesendonck Briefe mit Richard Wagner

  • Luzern Richard Wagner Gesellschaft und Museum: 26.4.2020 -15:00
  • Berlin Richard Wagner Gesellschaft: 23.11.2020; 19:00

     

Festspiele Reichenau: Umsonst - Johann Nestroy

  • Neuer Saal: Premiere: 4.7.2020; 19:30 
    Vorstellungen bis 6.8.2020 
    Regie: Michael Gampe

Festspiele Reichenau: 1002.Nacht - Josef Roth

  • Neuer Saal: Premiere: 11.7.2020; 11:00 
    Vorstellungen bis 6.8.2020 
    Regie: Renate Loidolt

Dornröschen hat verschlafen - Kinderkonzert

  • Walpersdorf Festival: 17.5.2020; 15:30
    Chris Pichler+Duo Arcord 

Der König tanzt und alle um ihn - König Ludwig IXV

  • Eferdinger Kultursommer: 12.8.2020; 20:00
    Austrian Baroque Ensemble + Chris Pichler  

Allerliebste, Allerbeste, Allerschönste, Vergoldete Versilberte und Verzuckerte
Mozart und die Frauen

  • Musiksommer Bad Schallerbach: 4.9.2020 20:00
    Peter Gillmayer + Victoria 

Drama Queen: Christina von Schweden

  • Barock Vocal Artist in Residence: Hochschule Mainz: Konzert + Workshop: 19.-25.9.2020

Beethovens Frauen

  • MUTH: 28.10.2020 
    Klavier: Clemens Zeilinger
    Konzept und Rezitation: Chris Pichler 

Musikverein: Beckett und Handke

  • Musikverein Wien: 14.12.2020 
    mit: Helmut Wiesner, Helga Illich, Chris Pichler 

Lady Gaga, Clara (Schumann) - Composers mit Venuszeichen

        Klavier: Biliana Tzinlikova + Chris Pichler 

  • Inn4tler Sommer: Termin folgen

Vom Galgen aus sieht die Welt ganz anders aus - Morgenstern

  • VieVox + Chris Pichler 
  • Termine folgen